FAQs

Eine rechtzeitige Absage bedeutet mit mindestens 3 Wochen im Voraus. In diesem Fall haben Sie Anspruch auf ein kostenloses Ersatztraining. Wir werden gemeinsam mit Ihnen ein Training finden, in dem noch Plätze verfügbar sind und das Ihrem Curriculums-Ziel entspricht.

Absagen, die uns weniger als 3 Wochen im Voraus erreichen, sind kurzfristig. Bei kurzfristiger Verhinderung, ohne dass ein Krankheitsfall vorliegt, haben Sie keinen Anspruch auf ein kostenloses Ersatztraining. Sie haben in diesem Fall zwei Möglichkeiten:

  • Sie buchen ein Ersatztraining gegen eine vergünstigte Gebühr von 400,- Euro. 

oder

  • Sie belassen es bei den bereits absolvierten Präsenztrainings und bekommen anstatt des Zertifikates eine Teilnahmebestätigung.
  • Ob Sie Anspruch auf ein kostenloses Ersatztrainings haben ist abhängig davon, ob Sie rechtzeitig oder kurzfristig abgesagt haben und ob Sie krank sind.
  • Können Kolleg*innen oder Freund*innen an Ihrer Stelle am Training teilnehmen? Kann ein/e Teilnehmende/r ein gebuchtes Training nicht wahrnehmen, ist es nach vorheriger Absprache mit der LEAD Academy in Einzelfällen bis maximal fünf Werktage vor Trainingsbeginn möglich, den Trainingsplatz an eine geeignete Ersatzperson abzutreten. Die Verantwortung eine geeignete Ersatzperson zu benennen, liegt bei dem / der Teilnehmenden. Über die Eignung der Ersatzperson entscheidet die LEAD Academy. In diesem Fall gilt das LEAD Curriculum als nicht abgeschlossen und der / die Teilnehmende erhält kein Zertifikat. 

Im Krankheitsfall schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen uns direkt an, damit wir Bescheid wissen, dass Sie nicht am Training teilnehmen können. Des Weiteren benötigen wir zeitnah eine Krankschreibung. Sobald diese vorliegt, können wir uns um ein Ersatztraining für Sie kümmern. Wenn Sie keine Krankschreibung einreichen, können wir Ihnen leider kein kostenloses Ersatztraining anbieten.

Sie haben am ersten Teil des Trainings teilgenommen, aber sind beim zweiten Teil verhindert. Wird Ihnen das komplette Training angerechnet? Ja. Da Sie am ersten Teil des Trainings teilgenommen haben, bekommen Sie in diesem Fall das ganze Training angerechnet.

Aufgrund des hohen Organisationsaufwandes bei zweitägigen Trainings können wir leider keinen Ersatz für Einzeltage anbieten.

Aufgrund von externen Faktoren (z.B. Wetterverhältnisse, Verkehr, etc.) kann in der Regel kein kostenloses Ersatztraining gewährleistet werden. Nichtsdestotrotz kommt es hier auf den individuellen Fall und auf die Art der externen Umstände an. Melden Sie sich bitte diesbezüglich via E-Mail oder Telefon bei uns.

Im Falle eines längeren Ausfalles im Job aufgrund von Krankheit oder Schwangerschaft ist im Einzelfall zu entscheiden. Unter Umständen ist es möglich die Zeitdauer für die Vollendung des Curriculums auf drei Jahre, statt zwei Jahre, zu verlängern. Melden Sie sich gerne diesbezüglich bei uns und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Sie sind nicht mehr zufrieden mit Ihrer Trainingsauswahl und möchten sich umentscheiden? Es gibt keine allgemeine Antwort, ob dies möglich ist. Die Entscheidung ist abhängig davon, wie weit im Voraus Sie uns Ihre Änderungswünsche mitteilen und ob die jeweiligen Trainings bereits voll belegt sind. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen an, wir werden unser Bestes tun, um mit Ihnen eine Lösung zu finden.

Vor jedem Training wird ein Reminder verschickt. Sie erhalten eine E-Mail vier Wochen vor dem Training einen ersten Reminder, in der die Adresse und die Uhrzeit des jeweiligem Trainings noch einmal bestätigt wird. In seltenen Fällen werden auch kurzfristige Änderungen in diesen Reminder bekannt gegeben.

Vorbereitungsaufgaben für ein Training werden zusammen mit den Remindern versendet. Reminder mit Vorbereitungsaufgaben werden so früh wie möglich versendet, damit mehr Zeit zur Vorbereitung zur Verfügung steht.

Zertifikate und Teilnahmebestätigungen (bei 3 oder weniger absolvierten Trainings) werden etwa 4 Wochen nach dem letzten Training postalisch verschickt. Es ist daher wichtig, dass wir aktuelle Adressdaten von Ihnen besitzen. Melden Sie sich bitte, falls das Zertifikat nicht innerhalb von spätestens 6 Wochen bei Ihnen angekommen ist.

  • Einzeltrainingsplätze können bei Verfügbarkeit nach individueller Absprache gebucht werden. 
  • Wenn Sie nach Abschluss Ihres Zertifikats weitere Trainings besuchen möchten, bieten wir Alumni einen Spezialpreis von 350,-€ je Einzeltraining an. Melden Sie sich gerne diesbezüglich bei uns!

Beim Training erhalten Sie eine Teilehmendeliste mit den Kontaktdaten aller Teilnehmenden und Trainer*innen. Alle Teilnehme eines Jahrgangs werden außerdem im Jahrgangsbooklet vorgestellt. Auf unserer Netzwerkveranstaltung, dem Meet & LEAD haben Teilnehmende die Möglichkeit, sich über die Trainings hinaus zu vernetzen.