Unsere Stipendien

    Unsere Mission ist es, den aktiven Austausch zwischen Unternehmen, Startups, Politik, Stiftungen und NGOs in Deutschland zu fördern und Führungskräfte aller Sektoren mit unseren Trainings in den relevanten neuen Führungskompetenzen zu stärken. 

    Um auch Personen und Organisationen die Teilnahme zu ermöglichen, die nicht über die ausreichende finanzielle Ausstattung verfügen, bietet die LEAD Academy in Kooperation mit ihren Partnern eine begrenzte Anzahl an Teilstipendien an. 

    Bewerben Sie sich auf ein Teilstipendium!

    Engagierte Führungskräfte aus folgenden Organisationen können sich auf Teilstipendien verbunden mit einer Selbstbeteiligung bewerben. Es gelten die folgenden Voraussetzungen:

    Selbstbeteiligung: € 1.400,-

    • Gemeinnützige Organisationen wie NGOs, Vereine und Stiftungen
    • Öffentliche Organisationen aus Politik und Verwaltung
    • KMU und Start-Ups bis 500 Mitarbeitende; Selbständige

    Selbstbeteiligung: € 700,-

    • Kleine gemeinnützige Organisationen wie NGOs, Vereine und Stiftungen bis 40 Mitarbeitende

    *Bitte beachten Sie: Wir können nur begrenzt Teilstipendien vergeben. Einen sicheren Platz können Sie nur über die Anmeldung zum regulären Preis von € 3.200,- bekommen. Sollte Ihre Organisation den vollen Teilnahmebeitrag leisten können, dann empfehlen wir eine reguläre Anmeldung.

    **Organisationen und Personen mit einem besonderen Förderbedarf können sich gerne persönlich mit uns in Verbindung setzen und sich über die Verfügbarkeit von Sonderförderungen informieren. 

    Bewerbung

    Wenn Sie die Voraussetzungen für ein Stipendium erfüllen und sich für einen Platz im Curriculum bewerben möchten, geben Sie dies im Anmeldeformular bitte unter Angabe Ihres Sektors und der Größe Ihrer Organisation an. Wir melden uns nach Überprüfung Ihrer Angaben bei Ihnen zurück. 

    zur Bewerbung zum Programm

    Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Laura Breuer | Projektmanagerin Curriculum
    Telefon: +49 30 9210 285-18
    E-Mail: laura.breuer@lead.ngo