Digitale Technologien & Trends

Algorithmus, Big Data, Cloud - was hinter den Buzzwords steckt

Kursnummer: DGTL-103

Trainingsinhalt

Was hat 3D-Druck eigentlich mit Digitalisierung zu tun? Welche Technologie steckt hinter „Siri“? Warum genau sollen Daten das neue Gold sein? Alle wollen heute digitaler werden. Darüber, was das genau heißt, scheiden sich jedoch die Geister. Dieses Training bietet entscheidende Einblicke in die wesentlichen technologischen Entwicklungen der Digitalen Revolution – und in die Trends, die dadurch überhaupt erst ermöglicht werden. Es vermittelt einen klaren Blick im Buzzword-Bingo und bietet einen fundierten Einstieg in die Welt der neuen Technologien. 

Was Sie lernen

  • Die zentralen digitalen Technologien entdecken
  • Digitale Trends verstehen und deuten
  • Ein Gefühl für die aktuellen Veränderungen entwickeln

Wie Sie lernen

  • Hands-on Herantasten an neue Technologien, inklusive kleinem Coding-Lab
  • Schlüssige Impulse aus der Wissenschaft und konkrete Fallbeispiele aus der Praxis
  • Insights der Künstliche-Intelligenz-Speziaisitin Jenny Truong

Für wen

  • Führungskräfte aus allen Sektoren, die explorativ ein Verständnis der relevanten Technologien und Trends der Digitalen Revolution aufbauen möchten
  • Führungskräfte, denen insbesondere ein fundierter, erster Überblick wichtig ist

Dozenten

Tim Robert Schleicher

Tim Robert Schleicher

Berater, LEAD Mindsets & Capabilities

Was mich antreibt: Potenziale in Organisationen durch den Fokus auf digitale Innovation und zukunftsfähige Führung mehrwertig nutzbar zu machen.

Was ich mit diesem Kurs bewegen will: Führungskräfte aus allen Sektoren für die Chancen der Digitalen Revolution begeistern und dabei immer den gesellschaftlichen Impact mitdenken!

Welche Erfahrungen ich mitbringe: In unseren Beratungsprojekten begleite ich Organisationen in ihrer Digitalen Transformation. Dabei konzentriere ich mich darauf, insbesondere Führungskräfte fit für die Digitalisierung zu machen.

Jenny Truong

Jenny Truong

Machine Learning Specialist, Elsevier

What motivates me: Being a data scientist is like being an explorer in the 21st century – you’re often confronted by unexpected insights. That’s a standard part of the job – after all you call a Data Scientist when you don’t want to be guided only by heuristics and assumptions.

My experience: My role is Machine Learning Specialist in the Content and Innovation Department based in Amsterdam. The team is mostly engaged in building data driven solutions that help to maintain or improve the quality of products within Elsevier. We call these solutions ‘POC’, which stands for proof of concepts. A typical POC would be the automated extraction of topics from Elsevier articles. Before that, I worked in several companies, ranging from tech-startups to large-scale companies, in which I mostly worked in data and analytic departments, building on my background in Economics and Data Science.

Zeit und Ort

Zeit: 30.03.2019, 09:00-17:00 Uhr
Ort: LEAD Academy, Berlin
 
Kursnummer: DGTL-103

Sie interessieren sich als Organisation für die Buchung von Einzeltrainingsplätzen? Dann kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

Zurück zur Übersicht zum Programm