LEAD ImpactX

Ausbildungsprogramm zum Transformationsbegleiter

  • Begleitung von Veränderungsprozessen an echten Cases aus dem Non-Profit-Bereich
  • Interaktives Onlinemodul über 6 Monate
  • Zusätzlich 3 Präsenzmodule (à 2 Tage) in Berlin
  • Supervision durch eine erfahrene Faculty

Teilnahmegebühr: 4.200 € (Teilstipendien und Vollstipendien möglich)

Zur Voranmeldung 


xplore

Was braucht wirkungsvolle Führung heute?

Führung bedeutet, klare Entscheidungen zu treffen und Veränderungsprozesse verantwortungsbewusst zu begleiten und voranzutreiben. Führung bedeutet, seine Methodenkompetenz stetig zu erweitern und die Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden zu identifizieren.

Sie lernen mit und von einer Gruppe aus erfahrenen Führungskräften und EntscheiderInnen und arbeiten über sechs Monate in interdisziplinären Peergroups im Blended Learning Format.

Sie erarbeiten konkrete Lösungsansätze für echte Cases von Non-Profit-Organisationen aus den Wirkungsbereichen Flucht, Migration, Integration und Umwelt und lernen, wie man die wichtigsten Entwicklungs-, Analyse- und Digitaltools in der Praxis anwenden kann.

xchange

Lernen Sie mit und von einer Gruppe aus erfahrenen Führungskräften und EntscheiderInnen

Sie möchten Ihr Team motivieren, inspirieren und neue Wege? Sie wollen Ihre eigenen Stärken als Führungskraft ausbauen und schrecken nicht vor neuen Ansätzen zurück?

Dann bewerben Sie sich jetzt für das LEAD ImpactX Programm und werden Sie Teil einer Community, die Ihnen einen Perspektivwechsel garantiert und Ihre Haltung durch den engen Austausch nachhaltig verändern wird. Navigieren Sie gemeinsam mit uns durch die komplexe Welt der Führung und lernen Sie neue Organisationsformen und Führungsansätze kennen.

Sie sind genau die/der Richtige für das LEAD ImpactX Programm, wenn Sie...

motiviert sind, Veränderungen voranzutreiben
Menschen und Organisationen in ihrer Entwicklung stärken wollen
offen dafür sind, sich weiterzuentwickeln
Ihren Beitrag in der Gesellschaft leisten wollen
über 3-6 Jahre Führungserfahrung verfügen
bereits Kompetenzen aus Beratung oder Coaching mitbringen.

 

xpect

Absolvieren Sie ein intensives Ausbildungsprogramm

Das Impactx Programm als Blended Learning Format besteht aus unserem interaktiven Onlinemodul, welches während des gesamten Projektes als Arbeitsplattform dienen wird. Im Abstand von 3 Monaten nehmen Sie an drei zweitägigen Präsenzmodulen teil und erlernen die Grundlagen der Transformationsbegleitung und erweitern Ihre Methodenkompetenz.

Das Onlinemodul

Das Programm startet mit dem Online Kick-Off, bei dem Sie die anderen TeilnehmerInnen kennenlernen und sich gemeinsam auf die nächsten sechs Monate einstimmen können.

Während der gesamten Zeit werden Sie in kleinen Peergroups im regelmäßigen Austausch an Ihren Herausforderungen arbeiten. In verschiedenen Onlineformaten vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Entwicklungs-, Analyse- und Digitaltools, welche Sie direkt in der Praxis anwenden werden.

Video-Calls

In regelmäßigen Abständen finden halbstündige Zoom-Calls statt, in denen die Inhalte in verschiedenen Formaten vermittelt werden.

Wochen-Challenges

Nach jedem Video-Call erhält Ihre Peergroup eine Wochen-Challenge, in der Sie die erlernten Tools direkt in der Praxis anwenden können.

Impulsgeber

Um einen abwechslungsreichen Wissenstransfer zu garantieren, werden unsere Impulsgeber Ihr Fachwissen im Zuge der Video-Calls an Sie vermitteln.

Coaching Sprints

Die Coaching Sprints dienen zur Intensivierung der Tools und Methoden und werden durch unsere Faculty fazilitiert.

LEAD Toolbox

Während der gesamten Programmzeit werden wir Ihnen die effektivsten Analyse- und Entwicklungstools vermittelt, die wir aus unserer LEAD Toolbox schöpfen.

 


Die Präsenzmodule

Ergänzend zum Onlinemodul werden Sie im Abstand von jeweils drei Monaten drei zweitägige Basecamps absolvieren. Der Fokus liegt hierbei auf dem Austausch von Wissen, Erfahrung und der Intensivierung des Erlernten.

BASECAMP 1

  • Lernen Sie, die dringendsten Herausforderungen und Spannungsfelder Ihres Entwicklungspartners und dessen Organisation zu identifizieren
  • Erlernen Sie mit unterstützender Supervision, gezielt Analyse- und Entwicklungstools wie den LEAD Führungskompass in der Organisationsentwicklung anzuwenden
  • Erstellen Sie einen Entwicklungsplan mit Ihren Peers und definieren Sie dafür die wichtigsten Entwicklungsziele und Meilensteine
  • Remote-Phase: Stärken Sie Ihre Wirksamkeit als TransformationsbegleiterIn, indem Sie Ihren Entwicklungspartner bei der Einhaltung seiner Zielvorgaben begleiten und unterstützen

BASECAMP 2

  • Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten im Coaching und verbessern Sie Ihren Umgang mit Hindernissen und Konflikten
  • Schaffen Sie gemeinsam mit Ihren Peers und der unterstützenden Supervision einen Reflexionsraum, in dem Erfolge und Misserfolge identifiziert und Lösungen entwickelt werden können.
  • Entwerfen Sie gemeinsam mit Ihrem Entwicklungspartner einen Prototypen, um den Praxistransfer zu garantieren
  • Remote-Phase: Begleiten und unterstützen Sie Ihren Entwicklungspartner bei den konkreten strategischen Maßnahmen in dessen Organisation

BASECAMP 3

  • Abschluss und Rückblick: Reflektieren Sie Ihren Erfolg als TransformationsbegleiterIn und bündeln Sie alle Ergebnisse des Programms
  • Erstellen Sie eine individualisierte Toolbox für sich und Ihren Entwicklungspartner, in der konkrete und anwendbare Methoden zusammengestellt werden
  • Formulieren Sie Best Practices für sich als Führungskraft und Multiplikator für die Anwendung in Ihrer Organisation
  • Schließen Sie das Programm erfolgreich mit dem Erhalt Ihres Zertifikats ab

xperience

Durchlaufen Sie das Programm mit begleitender Supervision einer erfahrenen Faculty

Entwicklen Sie Ihre Coaching- und Beratungskompetenzen und erarbeiten Sie wirkungsvolle und anwendbare Lösungsansätze. Dabei erlernen Sie neue Methoden und Tools, die Ihnen helfen, sich zeitgemäß zu entwickeln. Werden Sie einer Führungskraft, die Organisationen versteht und sie zum Erfolg führen kann. Das LEAD Impactx Programm unterstützt Sie, das erlernte Wissen in Ihre eigene Organisation zu übertragen.

 

Die Faculty


Bastian Neumann

Mehr erfahren

ist zertifizierter Trainer und Coach (DVNLP, Facilitate-U, Systemische Beratung) und Geschäftsführer der LEAD Academy.
In ausgewählten Leadership-Programmen der LEAD Academy unterstützt er Führungskräfte darin, ihre Potentiale zu entfalten, über sich selbst hinauszuwachsen und mit Optimismus und Mut Verantwortung für die drängenden Herausforderungen von Organisationen zu übernehmen. Er hat eine Onlinegenossenschaft gegründet und ein Onlineunternehmen aufgebaut. Nach seinem Studium der Politikwissenschaft und VWL war er mehrere Jahre als Weiterbildungsexperte, Coach und Trainer in der Personal- und Organisationsentwicklung für verschiedene internationale Organisationen und Beratungsunternehmen
wie die InWEnt gGmbH, die GIZ und IPC GmbH tätig.

Ben Sahlmüller

Mehr erfahren

ist Forscher, Entwickler und Berater bei LEAD. Als Head of Research & Products leitet er den Think Tank LEAD Ideas, wo er mit WissenschaftlerInnen, PraxisexpertInnen und EntscheidungsträgerInnen aus allen Sektoren an neuen Ansätzen zu Führung im beschleunigten, digitalen Zeitalter arbeitet. Durch die Entwicklung von Analyse- und Entwicklungswerkzeuge wie dem LEAD Führungskompass möchte er diese Lösungen in vielen Bereichen der Gesellschaft anwendbar machen. Ben Sahlmüller studierte Mathematik und Physik und publiziert seine Erkenntnisse zu Führungsfragen im Rahmen einer Promotion in Organisationspsychologie an der Rotterdam School of Management in internationalen Zeitschriften wie dem Academy of Management Journal.

Lena Johanna Schmitt

Mehr erfahren

ist zertifizierte Trainerin (IHK) und Business Coach (IHK). Als Senior Change Strategist bei RCKT arbeitet sie vornehmlich in den Bereichen Digital Culture und Innovationen. Seit 2008 arbeitet Lena Johanna Schmitt außerdem für die Wirtschaftsberatungsgesellschaft Schmitt und Partner als Trainerin und Business Coach. Zuvor baute sie für das Berliner Start-Up DaWanda den Bereich People & Innovations mit einem umfangreichen Programm aus Trainings & Workshops sowie Business Coachings auf. Sie ist Co-Founder von Venture Ladies, einem interdisziplinären Frauennetzwerk mit über 1.800 Mitgliedern.

  • Durch die Triadenarbeit habe ich Strukturen aus ganz anderen Sektoren kennengelernt, die ich mir sehr gut für meine eigene Organisation vorstellen kann. Besonders wichtig ist bei dieser Art von Zusammenarbeit, das Geben und Nehmen und das voneinander lernen.Dr. Renate Müller, Geschäftsführende Gesellschafterin, tranSektoris - Leadership in Healthcare
  • Durch die 8 Rollen habe ich gelernt, wie ich einen Veränderungswillen in meine Organisation und in mein Team bringe - ich habe jetzt ein Tool, mit dem ich mich als Führungskraft breiter aufstellen kann, um verschiedene Bedürfnisse abzudecken.Julia Dahm, Managerin, Simon-Kucher & Partners
  • Die beiden letzten Tage gehörten für mich methodisch, organisatorisch und im Teamgefühl definitiv zu den besten Workshops, die ich je besucht habe. Ich freue mich sehr auf die kommenden Monate!Christoph Herms, Geschäftsführer, Agentur Gretchen
  • Durch den Führungskompass und den Austausch in den Triaden habe ich meine Rolle als Vorstandsmitglied und als Führungskraft in der Community erst richtig definieren können. Mir war zuvor nicht bewusst, welche Führungsrollen existieren und welche ich davon ausfülle.Lea Fellner, Gründerin, Über den Tellerrand

Bringen Sie Ihre Führungskompetenz auf das nächste Level

und bewerben Sie sich für das LEAD ImpactX Programm!

Das LEAD ImpactX Programm wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung unserer Partner:

     

Kontakt

Hella Hegenbarth | Program Manager LEAD Impactx
Telefon: +49 30 9210 285-16
E-Mail: hella.hegenbarth@lead.berlin