Authentic Leadership

Andere für die eigene Sache begeistern

Kursnummer: COM-101

Trainingsinhalt

Der Impuls, Führung zu übernehmen, ist verbunden mit der Frage, was Teammitglieder oder Mitarbeitende motiviert, zu folgen. Insbesondere in modernen Arbeitskontexten können sich Führungskräfte immer weniger auf eine formale Führungsposition stützen, wenn sie die „Gefolgschaft“ ihrer Kollegen generieren wollen. Dadurch entstehen viele Situationen, in denen nicht eindeutig definiert ist, wer die Führungsverantwortung hat. Selbst bei festgelegten Führungsrollen sinkt die Bereitschaft der Mitarbeitenden, einer Führungskraft aufgrund ihrer Position zu folgen.

Die Teilnehmenden lernen sich in der aktuellen Führungslandschaft zu verorten und ihre eigene Rolle zu reflektieren. Durch ein gestärktes Selbstverständnis als Führungskraft können sie besser ausdrücken, was sie selbst antreibt, um andere dafür zu begeistern, ihnen zu folgen, und sich deren Führungslegitimität zu verdienen.

Was Sie lernen

  • Verstehen der Grundlagen moderner Führungsforschung
  • Erkennen, was einen selbst begeistert und bewegt
  • Üben, wie man andere für die eigene Sache begeistern kann 

Wie Sie lernen

  • Theoretischer Input
  • Erlebnisaktivierende Übungen
  • Partnerinterview
  • Dinner Speech mit Peer Feedback
  • Kollegiale Beratung 

Für wen

  • Führungskräfte aus allen Sektoren, die über Inspiration und Authentizität führen wollen
  • Führungskräfte, die ein Interesse daran haben, zu verstehen, wann andere ihnen gerne und freiwillig folgen 

Dozenten

Prof. Dr. Tilman Eckloff

Prof. Dr. Tilman Eckloff
Geschäftsführender Gesellschafter von re|spic|ere, Professor für Wirtschaftspsychologie

Was mich antreibt: Der Glaube daran, dass das gute Leben nur gemeinsam geht.

Was ich mit diesem Kurs bewegen will: Führungskräfte in die Lage versetzen, ihre eigene Begeisterung zu nutzen, um andere zu bewegen.

Welche Erfahrungen ich mitbringe: Ich lehre an verschiedenen internationalen Universitäten und in Programmen der Executive Education, berate seit vielen Jahren Kunden aus unterschiedlichsten Branchen zu Fragen des Zwischenmenschlichen in Organisationen und bin Gründer und ehemaliger Leiter der interdisziplinären Forschungsgruppe RespectResearchGroup.

Zeit und Ort

Zeit: 28.03.2019, 15:00-20:00 Uhr
29.03.2019, 10:00-15:00 Uhr
Ort: LEAD Academy, Berlin
 
Kursnummer: COM-101

Sie interessieren sich als Organisation für die Buchung von Einzeltrainingsplätzen? Dann kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

Zurück zur Übersicht zum Programm