Die Lösung sind wir.
Krisen bewältigen und Wandel gestalten mit Selbstorganisation

  • In Krisen brauchen wir beides: Selbstorganisation von unten und adaptive Führung von oben
  • Führung hinzu Selbstorganisation orientiert sich an Resilienz, Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft
  • Selbstorganisation heißt Führung in der ganzen Organisation aufzuteilen, mit Pragmatismus, Freiräumen und mutigem Experimentieren
  • Die Studie „Die Lösung sind wir” identifiziert basierend auf 24 Interviews, vier Handlungsfelder, für erfolgreiche Führung in Krisenzeiten
  • Fünf verschiedene Fallstudien geben konkreten Einblick in die Gestaltung von Wandel

Übersicht

Die Corona-Krise stellt eine Zäsur dar. Viele Organisationen müssen sich an enorme und langfristige Veränderungen anpassen und sich grundsätzlich neu positionieren. Doch wie können Führungskräfte diese Umstellungen schaffen, wenn sich der Veränderungsdruck schon vor der Krise kaum bewältigen ließ?

Diese Frage erforscht die neuste Studie der LEAD Research Series "Die Lösung sind wir". Am Beispiel der letzten großen gesellschaftlichen Herausforderung, der sogenannten "Flüchtlingskrise", wird analysiert, wie Veränderungsdruck besonders Graswurzelorganisationen und Start-ups zu Innovatoren für neue Lösungen werden lässt. Basierend auf 24 Interviews mit Personen aus relevanten institutionellen Positionen, gibt die Studie Antworten darauf, wie diese Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft in etablierten Organisationen geweckt werden kann. Dahinter stehen bestimmte erlernbare Führungspraktiken, eine Kombination aus Agiler Führung und Selbstorganisationen, die Gestaltung von Wandel gerade auch in krisenhaften Zeiten möglich machen.

Studie herunterladen

Partner

Resilienz

Wie finde ich kurzfristig ein neues Gleichgewicht im Chaos?

Anpassungsfähigkeit

Wie navigiere ich mittelfristig durch voranschreitenden Wandel? 

Innovationskraft

Wie ermögliche ich langfristig Erfolg in einer unplanbaren Zukunft?

Gib den Menschen den Platz dafür. In dem Moment, in dem du diese Freiräume schaffst, geraten die Teilchen auch wieder in Bewegung.Amei von Hülsen, Mitinitiatorin von Willkommen im Westend

Du hast Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Bastian Neumann | Geschäftsführer

Telephone: +49 30 9210 285-0

E-Mail